roll/wind - inspect

Rollen, Wickeln und Warenschauen mit höchster Präzision

WE WIND TEXTILE.

Textilmaschinen und Warenschau

Bei der Produktion von Bekleidungsstoffen und technischen Textilien spielt mts eine wichtige Rolle.

Ob Rollen, Wickeln oder Warenschau – mit höchster Präzision wird die Ware aufgenommen und wieder abgegeben, kantengenau, mit automatischer Geschwindigkeitsanpassung und gleichbleibender Spannung.

Walzen nach Kundenwunsch mit Edelstahl, Webbaum, Korbbelag, Lackierung, verchromt, gummiert u.a.

Leistungsstarke Maschinen stellen in verschiedensten Einsatzbereichen störungsfreie und schnelle Produktionsabläufe sicher.

Roll / wind

Walzen mit verschiedenen Durchmessern und Oberflächen. Dockenwickler, Zentrumswickler und Kombiwickler mit elektr. regelbarer Gewebespannung.

inspect

Warenschau mit Auf- und Abrollung wahlweise als Zentrums- oder Dockenwickler. Ergonomische Inspektion durch schräg gestellte Schaufläche.

Roll / Wind

Steigdockenwickler

Steigdockenwickler SW 500
Steigdockenwickler SW 500 S
Steigdockenwickler SW 501 S
Steigdockenwickler SW 502

Senden Sie uns Ihre Anfrage.

Zentrumswickler

Zentrumswickler ZS 1000 B
Zentrumswickler ZS 1000 C
Zentrumswickler ZS 2000 b
Zentrumswickler ZS 3000

Kombiwickler

Der Kombiwickler Typ K 5000 kann wahlweise als Dockenwickler oder als Zentrumswickler eingesetzt werden.

Die Maschine gewährleistet sowohl im Dockenbetrieb als auch im Zentrumsbetrieb eine harte Wicklung der Docke. Im Dockenbetrieb können mittels des programmierbaren Vorlaufes der Wickelwalze verschiedene Wickelhärten erzeugt werden. Die Gewebespannung ist elektronisch programmier- und regelbar. Zur Entlastung der Docke im Zentrumsbetrieb kann das maximale Auflagegewicht der Docke auf der Wickelwalze programmiert und automatisch über eine Wiegezelle die Entlastung gesteuert werden.

Das automatische Dockenauswurf– und Wickelstangen-Wechselsystem sorgt für einfaches Handling an der Maschine.

Die Steuerung verfügt über eine Rezepturverwaltung, wobei sämtliche Wickelprozesse reproduzierbar abgebildet werden und somit für das Qualitätsmanagement nachweisbar sind.

Die Bedienung erfolgt über das Touchscreen-Farbdisplay, wobei eine Fernwartung der Software optional möglich ist.

Kombiwickler K 5000
Warenspeicher

Warenspeicher

Warenspeicher und Stoffkondensatoren zum Anbau an Webmaschinen in Kombination mit Steigdocken- oder Zentrumswicklern.

Eine automatische Füllstandskontrolle mit Steuerung des Wickelantriebes ist integriert. Bei Stückwechsel wird die Ware gegen Zurücklaufen gesichert. Die Webmaschine läuft kontinuierlich weiter und füllt den Stoffkondensator. Auch bei stehender Webmaschine kann so gleichmäßig weiter gewickelt werden.

Senkrechtschaufläche mit Beleuchtung und Abschneidevorrichtung optional möglich. Gewebebreiten und Speicherkapazitäten auf Anfrage.

Inspect

Warenschaumaschinen

Kompakter, modularer Aufbau. Eine einfache Be- und Entladung wird durch eine offene Bauweise der Rollvorrichtungen gewährleistet. Auf- und Abrollung können wahlweise als Zentrums- oder Dockenwickler ausgeführt werden. Mit der schräg gestellten Schaufläche kann die Ware ergonomisch geschaut werden.

Unterschiedliche Ausführungen mit Kantensteuerung, Changierung, Absaugung und Ionisierung sind möglich

Warenschaumaschinen

Senden Sie uns Ihre Anfrage.

Randstreifenwickler

Der Randstreifenwickler WE 400 ist ein mobiles Beistellgerät zum geschwindigkeits- und kraftgesteuerten Aufwickeln von Randabschnitten, Schnüren und Fäden.

Die Wickelgeschwindigkeit kann manuell an die jeweilige Liefergeschwindigkeit angepasst werden. Standardmäßig kann das Abzugsgewicht manuell gewählt werden.

Eine automatische Abschaltung des Wickelvorgangs gewährleistet einen energie- und kosteneffizienten Einsatz.

Mitnehmer für Papphülsen

Die mts-Mitnehmer eignen sich bestens für den Einsatz bei Kernhülsen und Wickelrohren aus Hartpapier. Durch die Drehung der Vierkantwickelstange werden die Klemmeisen nach außen gedrückt und erwirken damit eine Verklemmung mit der Innenwand der Papphülse. Bei Stopp des Auf- oder Abwickelvorganges und Rückkehr der Wickelstange in die Nulllage lösen sich die Klemmeisen von der Innenwand. Mit den Stellringen wird der Mitnehmer im Zentrum der Wickelstange fixiert, die beiden Zentrierringe rechts und links gewährleisten einen Rundlauf der Papphülsen während des Auf- oder Abwickelvorganges.